„Kaffee+“ war ein Treffpunkt für die ältere Generation und ist seit Januar 2017 eingestellt. Etliche Gemeindeglieder fühlten sich noch zu jung für dieses Treffen, weshalb die Besucherzahlen deutlich zurückgegangen sind. Vielen Dank an Regina Wieding, die die Treffen inhaltlich mitgestaltet hat und an unsere Küsterin Lisa Krobjinski, die mit viel Liebe für einen immer ansprechend gedeckten und dekorierten Tisch gesorgt hat. Wer das "Kaffee +" vermisst, ist herzlich zum monatlichen Frauen-Café oder zum ebenfalls sich monatlich treffenden Männerkreis eingeladen.