Gemeinde

Rituale sind eine Lebenshilfe. Sie sind etwas, woran man sich festhalten kann gerade dann, wenn man vor unerwarteten Anforderungen steht, wenn der Alltagstrubel einen gefangen nimmt oder man in einer Zeit, in der sich vieles immer schneller verändert, nach etwas Beständigem sucht. Sie tun gut. Sie werden vollzogen, ohne dass man viel nachdenken muss. Sie stiften Gemeinschaft mit anderen, die dasselbe Ritual vollziehen.

Weiterlesen: Mehr als Gewohnheit

Angelika Gensink

Erika Feltrup arbeitet als Diakonin für unsere Gemeinde und drei weitere Gemeinden in Garbsen-Nord. Ihr Schwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, darunter die Kinderkirche, Projekte und Freizeiten mit Kindern und die Konfirmandenarbeit. ►Kontakt

Bettina Kruse ist seit dem 1.1.2017 als Pfarramtsekretärin im Gemeindebüro angestellt. Montags, dienstags und freitags ist sie von 10 bis 12 Uhr erreichbar. ►Kontakt

Petra Japkinas

Petra Japkinas hat nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin am 20. Juni 2016 die Leitung der Kinderkrippe „Waldlinge“ übernommen.
Sie ist selbst vierfache Mutter und hat zuvor mehrere Jahre als Tagesmutter gearbeitet und überwiegend U 3-Kinder betreut. ►Kontakt zur Krippenleitung

Manchmal muss man sich entscheiden. Schüler müssen sich entscheiden, welche Fremdsprache sie nehmen. Verliebte müssen sich entscheiden, ob sie heiraten wollen. Man muss sich für einen Beruf entscheiden, für einen Wohnort und eine Wohnung oder ein Haus. Und auch in der Angelegenheit des persönlichen Glaubens ist eine Entscheidung gefragt: Will ich Christ sein oder Muslim oder Atheist oder etwas anderes? Oder von allem ein bisschen?

Weiterlesen: Die Entscheidung

Seite 2 von 10